HINTER DEN KULISSEN

DEUTSCHSPRACHIGE STADTRUNDFAHRT SYDNEY

Ganztägige Stadtrundfahrt über die touristischen Ikonen hinaus

$675/2 Gäste
Extra Gast: Ab $68

9 Stunden

Optional mit Opernhaus- Tour

Mit Mittagessen

HINTER DEN KULISSEN – DEUTSCHSPRACHIGE STADTRUNDFAHRT SYDNEY


Deutschsprachige Stadtrundfahrt Sydney

Passt eure Reiseroute an

Wie bei allen privaten Touren mit Sydneyaufdeutsch ist die unten gezeigte Reiseroute unser Vorschlag und kann nach euren persönlichen Wünschen und Interessen geändert werden. Nehmt zum Beispiel unsere Ganztagestour durch Sydney: Anstatt die gesamte Zeit in und um die Stadt und die östlichen Vororte zu verbringen, möchtet ihr vielleicht lieber den Nachmittag damit verbringen, Sydneys nördliche Strände zu erkunden oder sogar den Ku-Ring-Gai Chase National Park zu entdecken. Lasst es uns einfach während des Buchungsprozesses wissen.

Sydney wuchs schnell zu einer Metropole mit 5 Millionen Einwohnern heran, nur 235 Jahre nachdem die Kamigai und die Gamaragal die Tallships der Ersten Flotte in die Botany Bay und Port Jackson einlaufen sahen. Heute wächst Sydney jedes Jahr um 20.000 Menschen. Einwanderer (fast 45 % aller Einwohner Sydneys wurden außerhalb Australiens geboren), klar, aber auch viele Babys. Sydney hat eine junge Bevölkerung, von der die meisten in den so genannten Suburbs leben – Trabantenstädte und Dörfer, in denen sich das tägliche Leben um ein Einkaufszentrum, den Park oder Strand, die Schule und natürlich den RSL-Club dreht. Im Zentrum von Sydney, wo die meisten Touristen in der Nähe von The Rocks und dem Sydney Opera House wohnen, leben nur wenige Leute. Um das „echte“ Sydney zu sehen, muss man über die Touristenattraktionen hinausgehen. So viel Geschichte und moderne Vielfalt kann man natürlich nicht in ein paar Tagen, geschweige denn in ein paar Stunden erleben. Mit einem fachkundigen Guide wie Jelle Marechal können wir jedoch einen weiten Weg zurücklegen.

Die Tour „Hinter den Kulissen“ durch Sydney umfasst natürlich alle Attraktionen. Aber wir nehmen uns viel Zeit, um unerwartete Situationen zu antizipieren, die uns in einer multikulturellen Stadt wie Sydney dazu zwingen können, an jeder Ecke kleine Touränderungen und sporadische Wendungen vorzunehmen.

Nimm an unserer ganztägigen Sydney Tour teil und entdecke, was jenseits von Bondi Beach, dem Sydney Opera House und The Rocks liegt. Auf dieser ganztägigen Tour tauchen wir in das bunte Treiben der schönsten Stadt der Welt ein und hinterlassen garantiert einen bleibenden Eindruck.

Wie immer sind wir gerne bereit, unser Programm euren persönlichen Wünschen anzupassen. Möchtest du lieber mehr Zeit am Bondi-Strand verbringen, auf dem Felsenpfad spazieren gehen oder sogar in das frische Meerwasser des Coogee Baths eintauchen? Kein Problem. Oder vielleicht möchtest du eine deutschsprachige Führung durch das Opernhaus in Sydney machen – lass es uns wissen. Oder würdest du es vorziehen, deine Zeit zwischen der Stadt und den Nordstränden von Palm Beach (und dem Filmset von Home & Away) aufzuteilen? Mit dieser Ganztagestour durch Sydney ist alles möglich!

“Sydney ist eine so lebendige und vielfältige Stadt, dass spontane Abweichungen von unseren Standardrouten immer möglich sind und es an jeder Ecke Überraschungen gibt. Deshalb ist jede Stadtrundfahrt anders, und genau deshalb liebe ich es, Besuchern meine Stadt zu zeigen!”

Jelle Marechal, Dingo Tours Guide

Christian und Sönke im Dudley Park

HINTER DEN KULISSEN… DER SYDNEY OPER

Nur wenige Gebäude auf der Welt haben einen so tiefgreifenden und dauerhaften Einfluss auf eine Stadt und ihre Bewohner gehabt wie das Opernhaus von Sydney. Als das Opernhaus 1973 eröffnet wurde, 15 Jahre nachdem die Entwürfe des dänischen Architekten Jørn Utzon in letzter Minute aus dem Mülleimer gefischt wurden, wusste jeder auf der Welt, wo Sydney lag. Die ersten Schritte auf dem langen Weg zu einer australischen Identität, die sich von der britischen unterscheidet, waren getan. Eine einstündige Besichtigung des Opernhauses in Sydney ist also sehr lohnenswert.

Schaue dir unvergessliche Momente vergangener Aufführungen der Konzerthalle an und erfahre mehr über die Geschichte und die Zukunft dieses weltberühmten Konzertsaals. Erlebe die Zukunft in einem neuen, speziell für diesen Zweck gebauten Konzertsaal mit denkmalgeschütztem Interieur und modernster Technologie, einschließlich 270-Grad-Visualisierung und Surround-Sound.

Für Liebhaber können wir die Besichtigung des Opernhauses in Sydney gerne in unsere Stadtrundfahrt einbauen. Wenn du unsere Stadtrundfahrt buchst, kannst die Besichtigung des Opernhauses von Sydney als „Add-on“ dazu buchen. Preis: $43 pro Person.

Einige Wörter des Buchungsvorgangs sind in Englisch. Wir freuen uns auf die Zusage von unserem Buchungsservice balt einen deutschen Service einzuführen.

PREIS (2 Gäste):

$ 675

Pro extra gast:

Ab $ 68


START:

8 AM


DAUER:

8 Stunden


ABHOLUNG/ABGABE:

Hotel oder Kreuzfahrtterminal


EMPFOHLENE KLEIDUNG:

Bequeme Schuhe, Windjacke, Sonnenschutz

  • Paddy’s Markets, China Town: frische Produkte aus aller Welt.
  • Waterloo und Alexandria: Feinkostläden, Modefabriken und zeitgenössische Kunstgalerien in den trendigsten Vororten von Sydney, jeder ein kleines Dorf für sich.
  • La Perouse und Botany Bay National Park: ein kurzer Spaziergang durch die Geschichte.
  • Die Strände von Coogee, Maroubra Beach, Tamarama (auch bekannt als Glamourama), Bronte und Bondi (lassen Sie sich mit einem Rettungsschwimmer fotografieren!)
  • Clovelly, das geheime Versteck der Reichen und Berühmten.
  • Waverley Cemetery – Sydneys Version des Père Lachaise Cemetery in Paris und des Kensal Green Cemetery in London. Letzte Ruhestätte von Henry Lawson (australischer Dichter), Sir Edmund Barton (Australiens erster Premierminister) und George Freeman (Krimineller aus Sydney – Chef des Mannes, dessen tätowierter Arm im Coogee Aquarium von einem Tigerhai erbrochen wurde).
  • Watsons Bay: Die Lücke
  • Exklusive Vororte am Hafen: Vaucluse, Nielsen Park, Double Bay, Darling Point und Potts Point.
  • Hai-Strand!
  • Woolloomooloo (Harry’s Cafe De Wheels!)
  • Botanische Gärten, Mrs. Macquarie’s Chair
  • The Rocks (Sydneys ältestes erhaltenes Kolonialviertel)
  • Rückfahrt zum Hotel gegen 16.30 Uhr
  • Fachkundiger Kommentar eines professionellen Guides
  • Abholung und Rücktransport von Ihrem Stadthotel oder Kruezfahrtterminal
  • Mittagessen bei Coogee Beach
  • Private Gruppe – keine andere Gäste.
  • 600 ml Wasser pro Person

Empfohlene Aktivitäten und Besichtigungen vor oder nach der Tour. Wir sind Ihnen gerne bei der Planung und den Tickets behilflich!

  • Abholung um 8 Uhr
  • Paddy’s Markets, China Town: frische Produkte aus aller Welt.
  • Waterloo & Alexandria: Feinkostläden, Modefabriken und zeitgenössische Kunstgalerien in den trendigsten Vororten von Sydney, jeder ein kleines Dorf für sich.
  • La Perouse und Botany Bay National Park: ein kurzer Spaziergang durch die Geschichte.
  • Die Strände von Coogee, Maroubra Beach, Tamarama (auch bekannt als Glamourama), Bronte und Bondi (lassen Sie sich mit einem Rettungsschwimmer fotografieren!)
  • Clovelly, das geheime Versteck der Reichen und Berühmten.
  • Waverley Cemetery – Sydneys Version des Père Lachaise Cemetery in Paris und des Kensal Green Cemetery in London. Letzte Ruhestätte von Henry Lawson (australischer Dichter), Sir Edmund Barton (Australiens erster Premierminister) und George Freeman (Krimineller aus Sydney – Chef des Mannes, dessen tätowierter Arm im Coogee Aquarium von einem Tigerhai erbrochen wurde).
  • Watsons Bay: Die Lücke
  • Exklusive Vororte am Hafen: Vaucluse, Nielsen Park, Double Bay, Darling Point und Potts Point.
  • Shark Beach (Hai-Strand!)
  • Woolloomooloo (Harry’s Cafe De Wheels!)
  • Botanische Gärten, Mrs. Macquarie’s Chair
  • The Rocks (Sydneys ältestes erhaltenes Kolonialviertel)
  • Rückfahrt zum Hotel gegen 16.30 Uhr

BEWERTUNGEN

Die folgenden Bewertungen beziehen sich auf Touren, die von Jelle für Dingo Tours durchgeführt wurden. Wir freuen uns darauf, bald unsere ersten Bewertungen für Sydney auf Deutsch zu veröffentlichen.

Wir haben ein Juwel gefunden! Jelle war ein sympathischer, gut sprechender Führer. Es war toll, all die besonderen Orte in dieser großartigen Stadt zu sehen. Ich habe die Touren mit dem Wunsch verlassen, wiederzukommen. Äußerst empfehlenswert
William C, Hawaii
Wir hatten einen fantastischen Nachmittag, der sehr individuell gestaltet war. Wir haben viele Orte besucht, die abseits der großen Touristenattraktionen liegen, die aber von den Einheimischen genutzt und genossen werden. Sehr zu empfehlen
Keith, North Yorkshire
Jelle ist ein exzellenter Reiseleiter, der uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sydneys zeigte und uns auch viele Fotostopps einräumte. Wir haben keine Bedenken, ihn und seine Tour zu empfehlen.
John , Melbourne

SYDNEY UND BLUE MOUNTAINS

Während des Buchungsprozesses unserer Sydney-Stadtrundfahrt haben Sie die Möglichkeit, eine zusätzliche Tour zu buchen, z.B. unsere Blue Mountains Insider Tagestour, oder – warum nicht – eine zweitägige Greater Blue Mountains Tour. Viele Varianten sind möglich. Kombinationen sind preislich etwas günstiger.

Blue Mountains Insider

Ein Tag tief im Weltnaturerbe-Park, um Vögel, Wildtiere und Wasserfälle aus nächster Nähe zu erleben. Ein Muss!

Greater Blue Mountains

Zwei Tage in versteckten Canyons und dichten Wäldern um die einheimische Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.